Aktuelles 2021

 

Beerdigungen

Die aktuellen Bestimmungen bzgl. Covid 19

Es ist grundsätzlich ein Mindestabstand von 1,5 m zu wahren. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist Pflicht.
Im Gottesdienst orientiert sich die Anzahl der Teilnehmenden an den Plätzen in der Kirche. 
Weihwassergaben am offenen Grab sowie am aufgebahrten Sarg sind möglich, wenn jede Familie ihren eigenen Buchsbaumzweig oder Ähnliches mitbringt. 


Beichte / Seelsorgegespräche

An den Sonn- und Feiertagen besteht vor der Frühmesse (07.15 bis 07.30 Uhr) die Gelegenheit zur Beichte in der Kapitelkirche, die über den Kreuzgang zu erreichen ist. Bei geschlossener Tür bitte im Kreuzgang warten, ist die Tür geöffnet, dürfen Sie eintreten. Hier ist genügend Platz zum Abstand halten. Ebenso an den Samstagen von 16.30 bis 17.00 Uhr. Bitte beachten Sie auch hier die Einhaltung der Hygienemaßnahmen.


Hygieneauflagen in den Gottesdiensten

Liebe Pfarrgemeinde, liebe Gottesdienstbesucher!
Wir freuen uns, mit Ihnen Gottesdienst feiern zu können. Eine Anmel­dung ist nicht erforderlich. Bitte beachten Sie weiterhin die geltenden Schutzmaßnahmen. Zu Ihrer Sicherheit sind Ordnungsdienste am Ein­gang. Das Tragen des Mund- u. Nasenschutzes in Form von FFP2 ist Pflicht. Leider müssen wir aktuell auf den Gemeindegesang verzichten.
Wir danken für Ihr Verständnis und Ihre Achtsamkeit aufeinander!


Donnerstagfrühmesse auch bei Beerdigung 

In Coronazeiten ist es sehr unübersichtlich: Manche Beerdigungen werden angekündigt, andere nicht. Manche sind öffentlich, andere im kleinen Kreis. Daher findet von jetzt an auch die Donnerstagfrühmesse immer so statt, wie im Pfarrboten angekündigt, für den Mittwoch und den Freitag war es ohnehin schon so. Möge von dieser gemeinsamen Feier viel Kraft, Trost und Stärkung für alle ausgehen.